Inhalt:
Christian Sojtschuk,
Cloud Architect bei der Arrow ECS GmbH

Alexander Lodenkemper,
ArrowSphere Cloud Leader bei der Arrow ECS GmbH

Thomas Ewald,
Cloud-Spezialist bei Avnet Technology Solutions

Dr. Sebastian Kraska,
Rechtsanwalt & externer Datenschutzbeauftragter, IITR GmbH

Matthias Schorer,
Cloud & Advisory Services Leader - CEMEA bei VMware

Peter Haupt,
Geschäftsführer de Utilitas GmbH

Patrick Ruppelt,
Geschäftsführer der pr itk Solutions GmbH

Andreas Pieri,
Distribution Channel Manager bei SafeNet

Bernhard Gössel,
Business Development Manager bei der Infinigate Deutschland GmbH

Uwe Knoke,
Managing Director der weclapp GmbH

Rüdiger Herfrid,
Sr. Channel Marketing Manager Central Europe, Adobe Systems GmbH

Fanni Szabo,
Sales Manager, Autotask GmbH

Christian Sojtschuk,
Cloud Architect bei der Arrow ECS GmbH

Titel des Vortrags:
"Portal für Reseller zur zentralen Bereitstellung und Abrechnung von Cloud-basierten Applikationen und Diensten"

Zur Person:
Christian Sojtschuk startete seine Karriere 2001 als Systemadministrator & Consultant in München. 2005 wechselte er zu Intel als Technical Marketing Engineer und Projektleiter D-A-CH für Virtualisierung, vPro und den Intel Linux Desktop. Ab 2008 setzte er seine Laufbahn bei Nokia Siemens Networks als Solution Architect fort. Seit Mitte 2012 betreut er bei ArrowECS Deutschland den technischen Bereich Cloud Services und Arrowsphere.

Alexander Lodenkemper,
ArrowSphere Cloud Leader bei der Arrow ECS GmbH

Titel des Vortrags:
"Portal für Reseller zur zentralen Bereitstellung und Abrechnung von Cloud-basierten Applikationen und Diensten"

Zur Person:
Alexander Lodenkemper ist bei Arrow ECS verantwortlich für das Thema ArrowSphere und betreut die Vermarktung von Cloud-Services im Channel und den Aufbau neuer Herstellerkontakte. Zuvor war er in verschiedenen Busines-Development-Positionen u.a. bei Kaseya und Maxdata beschäftigt.

Thomas Ewald,
Cloud-Spezialist bei Avnet Technology Solutions

Titel des Vortrags:
"IT, die synchron zum Business agiert – Traum oder Realität?"

Inhalt des Vortrags:
Durch die Veränderung der IT-Bereitstellung verändert sich die gesamte Branche. In meiner Präsentation werde ich aufzeigen, was die Vorteile dieser Veränderung sind und welche Potenziale sich daraus für Cloud User ergeben. Der Begriff Service wird eine tragende Rolle spielen. Es wird darauf eingegangen, wie Service im IT Umfeld anzusehen ist und wieso Service im Fokus zukünftiger Entwicklungen steht.

Zur Person:
Thomas Ewald ist bei Avnet HP Cloud Spezialist EMEA und HP-Cloud-Architekt.

Dr. Sebastian Kraska,
Rechtsanwalt & externer Datenschutzbeauftragter, IITR GmbH

Titel des Vortrags:
"Datenschutz in der Cloud: Cloud-Angebote datenschutzkonform gestalten und nutzen"

Zur Person:
Dr. Sebastian Kraska ist auf den Bereich des betrieblichen Datenschutzrechts spezialisiert und betreut gemeinsam mit einem Team von Regionalpartnern Unternehmen im gesamten Bundesgebiet als externer Datenschutzbeauftragter.

Matthias Schorer,
Cloud & Advisory Services Leader - CEMEA bei VMware

Titel des Vortrags:
"Cloud war gestern, willkommen Software Defined Datacenter"

Inhalt des Vortrags:
Wie jedes Thema in der IT entwickelt sich auch Cloud Computing weiter. Und auch VMware entwickelte sich über die letzten Jahren vom reinen Virtualisierungsanbieter zum fünftgrößten Infrastruktur-Software Anbieter der Welt. Nach der Cloud kommt das "durch Software definierte Rechenzentrum". Dieser Vortrag gewährt einen Blick in die nahe Zukunft des Rechenzentrums, wie sie VMware sieht.

Zur Person:
Matthias Schorer ist seit Mai 2011 als Cloud & Advisory Services Leader, EMEA Central Region bei VMware verantwortlich für die Geschäftsentwicklungen im Bereich Cloud Computing und AccelerateTM Advisory Services. Bevor Matthias Schorer zu VMware kam, war er strategischer Managementberater bei CSC und beriet dort Kunden in den Bereichen IT-Architektur, Migration von Legacy Systemen, Cloud Computing und Virtualisierung. Herr Schorer leitete die Task Force Cloud Computing EMEA CR innerhalb der CSC. Vor CSC war Herr Schorer über zehn Jahre als technischer Chef-Architekt der Fiducia IT AG tätig.

Peter Haupt,
Geschäftsführer de Utilitas GmbH

Titel des Vortrags:
"Mit Office 365 Geld verdienen  ein Praxisbericht"

Inhalt des Vortrags:
Utilitas hat in den letzten Jahren ein erfolgreiches Geschäft rund um Office 365 aufgebaut. Dafür wurde das Geschäftsmodell grundlegend verändert. In Form eines Praxisberichts berichtet Peter Haupt von den Erfahrungen und Stolpersteinen.

Zur Person:
Peter Haupt ist Geschäftsführer der vor zwölf Jahren gegründeten Utilitas GmbH. Das Unternehmen hat über 200 erfolgreiche Office-365- und SharePoint-Projekte umgesetzt, mehr als 20 ergänzende Apps dafür entwickelt und wurde kürzlich als Office-365-"Partner of the Year" ausgezeichnet.

Patrick Ruppelt,
Geschäftsführer der pr itk Solutions GmbH

Titel des Vortrags:
Praxisbericht: Als mittelständischer IT-Dienstleister erfolgreich in der Cloud – das Projekt Rechenzentrum München

Inhalt des Vortrags:
Der Vortrag vermittelt, wie der Weg vom Systemhaus zum Cloud-Anbieter erfolgreich gemeistert werden kann, wo Hemmnisse für den Fachhandel und den Kunden liegen können und wie ein modernes Systemhaus darauf reagieren muss. Neben der Vorstellung bekannter Cloud-Dienste wird nicht nur der Weg zur "private Cloud" beschrieben, sondern Tipps vermittelt, um sich vom Wettbewerb abzuheben und echte eigene Cloud-Lösungen zu vermarkten.

Zur Person:
Patrick Ruppelt ist seit über 15 Jahren in der IT-Branche tätig und passierte dabei viele Stationen von Einzelhandel bis zum Systemhaus. Mitte 2011 gründete er mit der pr itk solutions GmbH ein auf die Beratung ausgerichtetes Unternehmen, zu dessen Kunden neben Konzernen auch kleine Mittelstandskunden zählen, die Wert auf zuverlässige Systeme und rechtssichere IT-Umgebungen legen. Aufgrund der ungebremsten Nachfrage nach modernen Systemhauslösungen wurde gemeinsam mit der Roth ITK Consulting GmbH das Projekt Rechenzentrum München ins Leben gerufen, das den Schritt in die Cloud bereits absolviert hat.

Andreas Pieri,
Distribution Channel Manager bei SafeNet

Titel des Vortrags:
Schutz sensibler Daten in der Cloud. Wie Sie mit SafeNet die Akzeptanz von Cloud Computing erhöhen
(gemeinsamer Vortrag mit Bernhard Gössel, Infinigate)

Inhalt des Vortrags:
Sicherheitsbedenken überschatten häufig die überragenden Vorteile von Cloud Computing und sorgen bis dato noch für eine eher verhaltene Akzeptanz der Wolkentechnologie. Erfahren Sie im Vortrag, wie Sie diese Sicherheitslücken durch Verschlüsselung und Authentisierung in der Cloud mit SafeNet schließen können. Im Vortrag werden die Lösungen SafeNet Authentication Service, SafeNet ProtectV und SafeNet StorageSecure vorgestellt.

Zur Person:
Andreas Pieri ist seit 2008 bei SafeNet verantwortlich für den Aufbau und die Betreuung der Distributionspartner in Deutschland und Österreich. Herr Pieri war vorher als Channel Manger bei Aladdin, Secure Computing und Network Associates tätig und verfügt über mehr als 14 Jahre Vertriebserfahrung in der IT.

Bernhard Gössel,
Business Development Manager bei der Infinigate Deutschland GmbH

Titel des Vortrags:
Schutz sensibler Daten in der Cloud. Wie Sie mit SafeNet die Akzeptanz von Cloud Computing erhöhen
(gemeinsamer Vortrag mit Andreas Pieri, SafeNet)

Inhalt des Vortrags:
Sicherheitsbedenken überschatten häufig die überragenden Vorteile von Cloud Computing und sorgen bis dato noch für eine eher verhaltene Akzeptanz der Wolkentechnologie. Erfahren Sie im Vortrag, wie Sie diese Sicherheitslücken durch Verschlüsselung und Authentisierung in der Cloud mit SafeNet schließen können. Im Vortrag werden die Lösungen SafeNet Authentication Service, SafeNet ProtectV und SafeNet StorageSecure vorgestellt.

Zur Person:
Bernhard Gössel ist seit 2003 bei Infinigate verantwortlich für die Beratung und den Ausbau von Reseller-Partnern hinsichtlich neuer IT-Security-Geschäftsfelder. Herr Gössel verfügt über mehr als zwölf Jahre Erfahrung in der Distribution von IT-Security-Lösungen.

Uwe Knoke,
Managing Director der weclapp GmbH

Titel des Vortrags:
Mehr Channel-Umsatz durch Cloud Computing / SaaS mit weclapp

Inhalt des Vortrags:
Revolutioniert Cloud Computing die IT-Landschaft? Welche neuen Geschäftsmöglichkeiten ergeben sich für Vertriebspartner, Systemhäuser und Fachhändler? Was bieten die neuen Lösungen und wie lassen sich diese bei den Kunden einführen?

Zur Person:
Uwe Knoke studierte Elektrotechnik an der FH Hannover. Nach verschiedenen Stationen bei namhaften Unternehmen war er ab Mai 2000 bei der LambdaNet Communications Deutschland AG zunächst als IP-Produktmanager, später als Leiter für die Bereiche Produktmanagement, Customer Solutions und Marketing tätig, bevor er im April 2010 in den Vorstand berufen wurde. Er führte dort sehr erfolgreich die Bereiche Vertrieb & Marketing. Seit Mai 2012 ist Uwe Knoke als Mitglied der Geschäftsführung bei der weclapp GmbH für die Bereiche Sales & Marketing verantwortlich..

Rüdiger Herfrid,
Sr. Channel Marketing Manager Central Europe, Adobe Systems GmbH

Titel des Vortrags:
Kundenbindung im Abo-Modell: Adobe Creative Cloud für Teams Adobe integriert seine Vertriebspartner in die neuen Geschäftsmodelle

Inhalt des Vortrags:
Aufgrund der sehr hohen Dynamik in unserer Medienlandschaft werden an die Softwareunterstützung in Grafik- und Werbeagenturen ganz neue Anforderungen gestellt. Laufend neue Webtechnologien und Endgeräte erfordern neue Werkzeuge für die Erstellung und Verbreitung der Inhalte. Adobe hat als Marktführer für Kreativsoftware reagiert und bietet seine Software seit Mai 2012 zu sehr günstigen Konditionen im Abo-Modell an. Die Kunden schätzen dieses neue Geschäftsmodell vor allem wegen der wegfallenden hohen Anfangsinvestitionen für Softwarelizenzen. Adobe geht diesen Weg nicht ohne seine Vertriebspartner und startet im Januar mit der Vermarktung der Adobe Creative Cloud für Teams über die etablierte Partnerlandschaft. Herr Herfrid von Adobe Systems wird Ihnen das neue Lizenzmodell der Creative Cloud im Detail erläutern und die Vorteile dieses neuen Geschäftsmodells aus Sicht eines Adobe Vertriebspartners darstellen.

Zur Person:
Rüdiger Herfrid arbeitet seit 2005 für Adobe Systems in unterschiedlichen Positionen im Produktmarketing. Seit Ende 2011 ist er für das Channel Marketing in der Region Central Europe verantwortlich.

Fanni Szabo,
Sales Manager, Autotask GmbH

Titel des Vortrags:
Dienstleistungen intelligent gestalten

Inhalt des Vortrags:
Angesichts der Veränderungen der Technologien, Geschäftsmodelle und des Wettbewerbs im Bereich IT-Dienstleistungen bieten sich für Partner nach wie vor hervorragende Möglichkeiten. Diese Präsentation diskutiert die Chancen und Herausforderungen der IT-Service-Industrie, und wie eine intelligente Business-Plattform sicherstellen kann, dass Sie gut positioniert sind, um die sich entwickelnde IT-Landschaft für Ihr Geschäft zu nutzen.

Zur Person:
Fanni Szabo verantwortet bei Autotask Deutschland das komplette Vertriebsgeschäft und leitet die Niederlassung der Geschäftsstelle München. Sie hält regelmäßig Vorträge bei Partner-Events und bei Veranstaltungen der Industrie in ganz Europa.